4-pfotenschule

Hundewanderung Februar 2016

Liebe 4-pfotenschüler und Hundewanderer,

diesmal wird die Hundewanderung ausnahmsweise am 2. Sonntag, also am 14.02.2016 um 11:00 Uhr sein. Wir verschieben die Wanderung wegen Karnvalssonntag um 1 Woche.

Wir treffen uns nochmal in Kürten-Bechen am Friedhof,um 11:00 Uhr und gehen ca 2,5, Std, aber einen anderen Weg als letztes Mal. Ich hoffe natürlich auf Schnee und schönes kaltes Winterwetter damit wir nicht durch den Matsch laufen müssen 🙂

Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit und Alaaf an alle Jecken!!!

Die 4-Pfotenschule

P.S. Ich persönlich werde eine kleine Ben-Gedenkwanderung daraus machen denn mein Hase ist Anfang Januar friedlich in seinem Körbchen eingeschlafen. Er hat aber vor kurzem noch diese Strecke in seinem Tempo und seinen 15 Jahren bewältigt-Tolle Leistung mein Goldbär!!!

Ben (23)

2 Kommentare

  1. Keybe Gabriele:

    Liebe Frau Partsch,
    gerade lese ich von Ihrem 15 Jahre alten Goldbär. Es tut mir so sehr leid, dass ich Ihnen dies einfach jetzt schreiben möchte. Wir haben uns leider noch nie persönlich kennengelernt aber ich habe Ihnen einmal wg. meiner beiden alten Schäferhunde(eine davon Leinenpöblerin)aus dem Tierschutz geschrieben. Das Leinenpöbeln ist inzwischen kein Thema mehr und zu gerne würde ich an Ihren Hundewanderungen teilnehmen aber meine sind inzwischen 14 und 15 Jahre alt, haben ihr eigenes Tempo und genügen sich selbst. Sie suchen keinen Kontakt. Wir bummeln so alleine gemütlich durch den Wald, beschnuppern jede Blume 3x und machen für die Kopfarbeit Leckerchensuchspiele. Was ich sagen möchte, ich schau jeden Monat nach, wo es bei Ihnen langgeht und an einem guten Tag laufen wir die Strecken nach. Es freut mich immer wieder von Ihnen zu lesen und ich weiß, wir werden uns noch persönlich kennenlernen und in Lindlar zelten… wenn die Zeit gekommen ist und es sicher keine Phase ohne Hunde geben wird. Viel Spaß bei Ihren Wanderungen und machen Sie weiter so, es fühlt sich gut an.
    Bis irgendwann, Gabriele Keybe

  2. Petra Partsch:

    Hallo Frau Keybe,

    schön von Ihnen zu hören. Sie sind ja auch immer noch bei mir im Verteiler nicht war? Danke für diese lieben Worte und das mit der Blume und 3x abschnüffeln kenne ich zu gut :-). Dina und ich kommen gut alleine klar aber aus Gewohnheit blicke ich mich beim Spazierengehen immer noch um, ob Ben auch hinterher kommt… Ich wünsche Ihnen noch viel Freude mit Ihren Oldies und freue mich auf ein Kennenlernen in diesem Jahr!!!

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

© Copyright für Inhalt und Darstellung: www.4-pfotenschule.de.de | Impressum
www.4-pfotenschule.de läuft mit WordPress Theme von Gabi