4-pfotenschule

Hundewanderung im März

Liebe Hundewanderer,

diese Hundewanderung wird ausnahmsweise am 2. Sonntag im Monat stattfinden also am 10. März 2019!
Die Wanderung wird auch etwas länger dauern und kosten 10€ pro Person.

Diesmal werden wir uns an der der Dhünntalsperre auf Kürtener Seite treffen um an der Wasserkante entlang zu laufen und uns von Zeitzeugen das ehemalige Dhünntal beschreiben zu lassen.

Wir erfahren, wie die Menschen damals im Dhünntal den Krieg erlebt haben, wo die Kinder zur Schule gegangen sind, wie Feste und Brauchtum begangen wurden und was aus den Familien, die wegen des Baus der Dhünntalsperre umsiedeln mussten, geworden ist.

Die Wanderung beginnt um 11:00 Uhr an der Kölner Straße (506) am Restaurant Dhünntal. Dort treffen wir uns auf dem Parkplatz vor dem Restaurant und gehen über Eisenkaul und Kotzberg an die Wasserkante der Talsperre.

Weiter geht es über Viersbach und Richerzagen, wo auch heute noch Familien des Dhünntals leben.

Da diese Gegend zur Wasserschutzzone 1 der Dhünntal-Region gehört, ist der Freilauf für die Hunde sehr begrenzt und nur gelegendlich möglich. Auch ins Wasser dürfen die Hund hier NICHT!

Diese Wanderung wird ca. 3 Stunden dauern und kann auf Wunsch mit einer Einkehr im Restaurant Dhünntal beendet werden.

Anmeldung zur Wanderung-auch ohne Hund-nehme ich gerne telefonisch (02196/8884960) und per email (vier-pfotenschule@web.de) entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Bis dahin wünsche ich allen einen guten Start ins Jahr 2019 und bleibt gesund!

Petra Partsch

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

© Copyright für Inhalt und Darstellung: www.4-pfotenschule.de.de | Impressum
www.4-pfotenschule.de läuft mit WordPress Theme von Gabi