4-pfotenschule

Junghundegruppe

Junghundegruppe ab 5 Monate bis 12 Monate

In dieser Gruppe handelt es sich um Hunde, die dem Welpenalter entwachsen sind und sich in der sogenannten Rudelrangordnungsphase befinden. Was heißt das für mich als Hundebesitzer? Der Hund testet uns als Chef und klärt für sich wer hier das sagen hat!

In der Junghundegruppe lernen besonders Sie als Hundebesitzer Konsequenz gegenüber Ihrem Hund. Wir festigen die Grunderziehung spielerisch mit Elementen aus dem Agilitysport, Apportiertraining und anderen Spasselementen die den Hund körperlich und besonders geistig fordern. Ihr Hund lernt jetzt sehr schnell und ist leicht zu motivieren.

Schwerpunkt ist also hier die Festigung des Mensch-Hund-Teams um die bevorstehende Pubertätsphase (9. bis 12. Lebensmonat) zu überstehen. In der Pubertät müssen wir unsere Ansprüche an den Hund etwas zurücknehmen denn jetzt kommt Ihnen garantiert der Satz über die Lippen: „Das hat er noch nie gemacht-sonst hört er/sie sofort!“. Nicht verzweifeln sondern zurück zur Grunderziehung und das konsequent einfordern!!!

Wenn Sie diesen Kurs abgeschlossen haben, können Sie Ihren Hund je nach Rasse und Veranlagung weiter in der 4-Pfotenschule beschäftigen. Ich biete Nasenarbeit und Nasenspiele für Supernasen, Agility und Flyball für bewegungsfreudige Vierbeiner (und Zweibeiner) und eine Spielegruppe, wo Elemente aus Fährtentraining/Nasenarbeit, Agility und Futterbeuteltraining zu einer abwechslungsreichen Trainingsstunde kombiniert werden.

Jeden Samstag 17:00 bis 18:00 Uhr oder 16:00 bis 17:00 Uhr zusammen mit der Spielegruppe wenn keine eigene Gruppe zustande kommt.
Kursgebühr 12€ pro Einheit: 5er Karte 50€, 10er Karte 100€

© Copyright für Inhalt und Darstellung: www.4-pfotenschule.de.de | Impressum
www.4-pfotenschule.de läuft mit WordPress Theme von Gabi