4-pfotenschule

Spielgruppe

In der Spielgruppe wird die Grunderziehung des Hundes mit Hilfe von
Spielen zwischen Mensch und Hund (!!!) gefestigt.

Dieses Vertrauen ist die Basis für ein gutes Miteinander auch im Umgang mit fremden Hunden oder unbekannten, angsteinflössenden Objekten wie Roller, Fahrräder, Bagger etc. denen sie auf Ihren Spaziergängen täglich begegnen können.

Spielen ist ein instinktives Verhalten und deshalb eine artgerechte Möglichkeit, mit dem Hund zu kommunizieren. Diese Kommunikation findet immer und täglich statt nicht nur beim Training. Ich helfe Ihnen, Ihren Hund zu verstehen, die Spielregeln aufzustellen und richtig mit ihm zu spielen. Elemente aus Agility und der Futterbeutel dienen der artgerechte Belohnung für richtiges Spielen.

Sie können durch ein Rotationsprinzip jederzeit in den Kurs einsteigen, da sich die Kursinhalte nach 5 Einheiten wiederholen bzw. neu kombiniert werden.

Jeden Samstag von 15:00-16:00 Uhr
Kursgebühr 12€ pro Einheit, 5er Karte 50€, 10er Karte 100€

© Copyright für Inhalt und Darstellung: www.4-pfotenschule.de.de | Impressum
www.4-pfotenschule.de läuft mit WordPress Theme von Gabi