4-pfotenschule

Bedingungen|AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 4-Pfotenschule:

1. Vertragsgegenstand:
Der Hundebesitzer bucht bei Zusage einer Zusammenarbeit ein Einzeltraining von 45 Minuten zu 30 € oder eine Trainingsgruppenstunde, a 60 Minuten für 12 € auf dem Trainingsgelände in Odenthal-Osenau mit den beschriebenen Leistungen der Hundeschule.

2. Teilnahmevoraussetzungen:
Der Hundebesitzer hat dafür zu sorgen, dass der Hund ausreichend geimpft und entwurmt ist um mögliche Ansteckungen bzw. Übertragungen von Krankheiten auf andere teilnehmende Hunde auszuschließen. Der Impfpass ist bei der Anmeldung vorzulegen. Zudem muss der Halter eine Tierhalterhaftpflicht nachweisen und hat zum Erstgespräch eine Kopie derselben vorzulegen.

3: Anmeldung:
Der Hundebesitzer ist angemeldet, wenn er den Anmeldebogen der 4-Pfotenschule ausgefüllt und unterschrieben an die Hundetrainerin übergibt. Die unterschriebene Anmeldung ist verbindlich. Den Anmeldebogen kann der Hundebesitzer entweder aus dem Internet www.4-pfotenschule.de herunterladen oder als Kopie von der Hundetrainerin erhalten. Danach wird ein fester Termin bzw. eine Gruppenstunde mit dem Klienten vereinbart.

4. Zahlungsbedingungen:
Der Hundebesitzer bezahlt das Entgelt für jede Trainingseinheit am Ende bar an die Hundetrainerin. Die Hundeschule stellt dem Teilnehmer bei Einzeltrainings jeweils eine Einzelquittung aus. Am Ende der Gruppenkurse erhält der Kunde eine Gesamtquittung über alle teilgenommenen Einheiten.

5. Rücktritt:
Der Hundebesitzer wird gebeten, die Hundeschule mindestens 48 Stunden vor dem gebuchten Training persönlich über den Rücktritt zu informieren. Sollte der Hundebesitzer mehrmals hintereinander den Termin verschieben oder ohne vorherige Absage den Termin verfallen lassen, kann die Hundeschule eine weitere Zusammenarbeit ohne Begründung mit diesem Klienten verweigern. Die Anmeldung wird damit nichtig da kein Trainingsziel erreicht werden kann.

6. Haftung
Der Hundebesitzer hat den Anweisungen der Hundetrainerin während des Trainings Folge zu leisten und haftet selbst für evtl. Schäden, die der Hund bei Missachtung der Anweisungen verursacht.

© Copyright für Inhalt und Darstellung: www.4-pfotenschule.de.de | Impressum
www.4-pfotenschule.de läuft mit WordPress Theme von Gabi